Termine

bis 30.08.2017           "TeamWork-ZusammenArbeit"

Junge Leute setzen Zeichen gegen Jugendarbeitslosigkeit in Europa

Die Fotoausstellung „TeamWork – ZusammenArbeit“ wird noch bis zum 30. August 2017 im Bocholter Kunsthaus gezeigt. 45 Jugendliche aus acht Partnerstädten haben Menschen in ihrer Heimat in 12 Basisberufen fotografiert. Entstanden sind eindrucksvolle Portraits, die Menschen in ihrer typischen Arbeitsumgebung in Bocholt (D), Akmene (LT), Aurillac und Arpajon-sur-Cère (F), Bocholt (B), Rossendale (GB), Wuxi (VR China) und Aalten (NL) zeigen. Der Eintritt ist frei. Öffnungszeiten: di - so: 11 - 13 Uhr und do: 15 - 18 Uhr.


12.05.2017           "Von Bredevoort nach Peking"
Ausstellungsführung am Freitag, 12. Mai 2017,  um 15:30 Uhr durch die Ausstellung „Von Bredevoort nach Peking“. Ausstellender Künstler ist He Jiang, der in der mit Bocholt befreundeten chinesischen Stadt Wuxi studiert hat. He Jiang zeigt in der Ausstellung einzigartige Tuschezeichnungen der niederländischen Bücherstadt Bredevoort und seiner chinesischen Heimatstadt Xitang.

Eine Anmeldung für den Besuch der Ausstellung nimmt unser DCG- Vorstandsmitglied Petra Taubach, 02852/72575, petra.taubch@mail.bocholt.de, entgegen. Mit ihr kann auch eine mögliche Mitfahrgelegenheit ab Berliner Platz Bocholt besprochen werden.